Informationen zu den Schlusszeiten - ENTLASSUNGSZEITEN

Für alle Kinder der GTVS und für Kinder der OVS, die zur Tagesbetreuung angemeldet sind, endet der Unterricht generell von Montag bis Donnerstag um 15.40 Uhr und am Freitag bereits um 14 Uhr. Eine kostenfreie Betreuung bis 17.30 Uhr ist möglich!

Die Kinder werden zu folgenden Zeiten beim Schultor entlassen:

15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.00 Uhr und 17.30 Uhr – die gewünschten Entlassungszeiten wurden/werden bei den Eltern schriftlich angefragt. Ihr Kind wird von uns, zu den von Ihnen angegebenen Zeiten, beim Schultor entlassen!

Wir ersuchen Sie, die von Ihnen angegebenen Entlassungszeiten einzuhalten!

Telefonische Änderungen der Entlassungszeiten können zur Sicherheit Ihres Kindes nicht entgegengenommen werden.

Sie haben allerdings die Möglichkeit in dringenden Fällen die Entlassungszeit an einem Tag kurzfristig zu ändern. Dafür müssen Sie den Abschnitt "Vorzeitige Entlassung" ausfüllen und Ihrem Kind in das Mitteilungsheft legen. Das Formular befindet sich zum Ausdrucken auf der Homepage im Ordner Formulare/ Downloads und in der Elternmappe als Kopiervorlage.

Wir bitten Sie höflichst ausschließlich VOR dem Schultor auf Ihr Kind zu warten!

Bitte kommen Sie pünktlich, damit Ihr Kind nicht auf Sie warten muss.

Schlusszeiten bei KONFERENZEN und vor FERIEN

Jährlich finden sechs Konferenzen an unserer Schule statt. An diesen Tagen endet der Unterricht um 12:55 Uhr mit dem Mittagessen.

Ebenso finden zwei schulinternen Fortbildungen (SCHILF) oder pädagogische Konferenzen im Jahr statt. An diesen Tagen endet der Unterricht bereits um 11:00 Uhr ohne Mittagessen.

Ein Journaldienst bis 15:30 Uhr kann an Konferenz - bzw. SCHILF Tagen in Anspruch genommen werden. Sie müssen allerdings spätestens zwei Wochen vor der Konferenz bzw. SCHILF Ihr Kind schriftlich im Mitteilungsheft zum Journaldienst anmelden. Nach der Anmeldung werden Sie von der Freizeitleitung gebeten die Entlassungszeit für diesen Tag bekannt zu geben!

Jeweils am Tag vor Ferienbeginn (Weihnachts-, Semester-, Oster-, Pfingstferien) endet der Unterricht um 12.55 Uhr. Nachmittagsbetreuung bis 15.30 Uhr ist möglich! An diesen Tagen findet jedoch KEINE Lernstunde und KEIN Spätdienst statt!!

Ich bitte Sie höflichst, die Nachmittagsbetreuung und den Spätdienst an diesen Tagen nur im Notfall zu beanspruchen! Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!