English is in!

Klassenlehrerin: Verena Lang

Fleißige Bienchen

Häkeln, Weben und demnächst werden wir beginnen mit der Hand zu Nähen.

Die Kinder zeigen dabei viel Geschick. 

 

Der Stephansdom

Am 6.11.2019 besuchten wir den Stephansdom. Bei herrlichem Wetter machten wir zuerst ein Foto und erkundigten den Dom. Wir lernten, dass der Dom schon 882 Jahre alt ist und ganz Österreich beim Wiederaufbau geholfen hat, als er 1945 zerstört wurde.

Anschließend durften wir in die Katakomben, wo es viele Knochen zu sehen gab. 11.000 Menschen wurden dort begraben. Heute werden nur noch die Priester des Doms dort begraben.

Wir haben viel Neues erfahren! 

Lernwortstationen - Rechtschreiben mit Kick

 

An den unterschiedlichsten Stationen üben wir jeden Dienstag die Lernwörter! Dabei sind wir sehr konzentriert und haben viel Spaß. 

Hier hat der Mist keine Chance!

Am 8. Mai haben wir zusammen den Park in der Nähe der Schule besucht und gereinigt! Mit viel Motivation und ausgestattet mit Mistsackerl, Warnwesten und Handschuhe halfen wir unsere Stadt zu verschönern!

Nebenbei hatten wir noch wahnsinnig viel Spaß! 

 

In der Albertina

 

Am 12. März haben wir die Albertina besucht. 

Es drehte sich alles um die vier Elemente - Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Wir konnten 4 Gemälde, zu jedem Element eines, betrachten und haben viel entdeckt. 

 

Danach gestalteten wir unsere Elementemonster im Atelier. 

 

Tierschutz ist cool!

Bei unserem Ausflug ins Tierschutzhaus Vösendorf konnten wir verschiedene Tiere begutachten und sogar eine Ratte streicheln!

Das Tierschutzhaus kümmert sich liebevoll um die Tiere die gefunden werden oder nicht mehr zu Hause bleiben können.

Wir haben viel gelernt! 

Helmi ist da!

Helmi zeigte uns in einem Video, wie wichtig es ist sich anzuschnallen!

Außerdem müssen wir immer in einem Kindersitz sitzen, wenn wir im Auto mitfahren.

 

Sichtbarkeit durch Warnwesten. Wir testeten, wie wichtig Reflektoren an der Schultasche und auf dem Fahrrad sind. Dadurch kann uns jeder auf der Straße erkennen! 

Wir wagen uns auf's Eis

Im Jänner setzen wir einen Sportschwerpunkt und gehen viermal Eislaufen. Nach ersten Versuchen haben die Kinder schnell ein Gefühl, um stabil auf den Füßen zu bleiben. Wir haben viel Spaß! 

Karneval der Tiere

Zusammen mit der 2c waren wir in der Kinderoper, mitten im 1. Bezirk. Das war ein tolles Erlebnis. Geige, Kontrabass, Klavier, Oboe, Querflöte und andere waren auf der Bühne und erzählten uns eine musikalische Geschichte!

Wir waren begeistert und wollen wieder eine Oper sehen!

Unser Körper ist ein Wunder!

Während unseres Stationen Tages haben wir interessante Dinge über unseren Körper erfahren! Als Nächstes werden wir eigene Referate gestalten und unser Wissen präsentieren!